06.04.2018

Andermatt baut und baut... und macht weiterhin Verluste

900 Millionen Franken wurden in Andermatt bis dato ins neue Resort investiert. Diese Investitionen in die touristische Infrastruktur belasten die Rechnung unseres Aegypters.
Ein Lagebericht der NZZ

01.02.2018

Skibusse erfolgreich gestartet


Das Skibus-Angebot von Samih Sawiris, das er in Konkurrenz zu den SBB lanciert hat, läuft gut. Die Auslastung nimmt gemäss Handelszeitung laufend zu.

 

12.01.2018

Streit um Billig-Skibillette in Andermatt-Sedrun

Nicht alle sind happy mit den Dumpingpreisen, die in der Andermatt-Sedrun-Skiarena saisonal- und wetterbedingt gemacht werden, wie die Luzerner Zeitung in ihrer Ausgabe vom 11. Januar 2018 berichtet.

05.12.2017

Mit Bussen nach Andermatt

Aufgrund ungenügender Bahnverbindungen nach Andermatt nimmt Samih Sawiris’ Andermatt Swiss Alps AG am 23. Dezember ein eigenes Busnetz in Betrieb.


Das Reiseunternehmen Twerenbold fährt an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von Aarau, Lenzburg, Baden, Zürich und Zug nach Andermatt morgens hin und abends zurück. Zwischen Weihnachten und Neujahr fahren die Busse täglich, während der Schulferien fünfmal pro Woche.
Ab dem 3. Februar gibt es auch eine Verbindung von Luzern über Stans nach Andermatt, wie die «Sonntagszeitung» weiter schreibt. Diese Strecke werde vom Krienser Transportunternehmen Heggli betrieben. Zudem sei in Abklärung, Verbindungen vom Tessin und von Basel nach Andermatt anzubieten. Die Fahrt mit dem sogenannten Skibus soll für Erwachsene 69 Franken, für Jugendliche 55 Franken und für Kinder 39 Franken kosten. Inbegriffen ist eine Tageskarte für das Skigebiet Andermatt-Sedrun.

27.11.2017

Sawiris entkräftet Hallenbadgerüchte

In Andermatt hat ein Gerücht die Runde gemacht, dass das noch im Bau befindliche neue Schwimmbad zu gewissen Zeiten für Hotelgäste reserviert bleiben wird. An der letzten Infoveranstaltung stellte Sawiris nun richtig: «Es wird keine Präferenz für Hotelgäste geben und auch keine Restriktionen für Dorfbewohner.»

07.11.2017

Lifte Andermatt - Sedrun: Laufen sie oder laufen sie nicht?

Ob die Skifahrer bereits diesen Winter von Andermatt bis nach Sedrun fahren können, ist offen. Das hänge von der Witterung ab, wie Sawiris gegenüber der "Südostschweiz" verlautete


Gleichzeitig äusserte er weitere Pläne: Das Skigebiet Disentis soll mit der Wintersportarena Andermatt-Sedrun verbunden werden.


Bericht in der Luzerner Zeitung...

27.09.2017

Louis van Gal kauft Wohnung in Andermatt

Fussballtrainer Louis van Gal feierte den Championsleaguesieg mit Ajax Amsterdam, wurde Meister mit Barcelona und Bayern München, WM-Dritter mit Holland, FA-Cup-Sieger mit ManU. Er bezeichnet sich gerne auch als «Feierbiest». Ab 2018 feiert er in Andermatt. Er hat sich bei Sawiris eine Residenz zugelegt.