15.03.2012

Sawiris von Zweitwohnungsinitiative doch betroffen?

Ob sich die Annahme der Zweitwohnungsinitiative vom vergangenen Sonntag, 11. März 2012, auf das Resort von Samih Sawiris auswirkt, ist offenslichtlich doch etwas unklar. Grund: Noch sind nicht sämtliche Bauten bewilligt. Laut Roger Nager, Gemeindepräsident von Andermatt, wollte man keine Bewilligungen auf Vorrat erteilen. Die Verantwortlichen in Andermatt wie auch die Urner Regierung berufen sich jedoch auf die vorliegenden Quartierplan-Bewilligungen und machen geltend, dass diese den einzelnen Baubewilligungen sehr nahe kämen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hoffentlich gibt es Leute in Andermatt die den Schweizer Volkswille ernst nehmen und durchsetzen.
Dies kann Natürlich nicht von den Politiker oder Wirtschaft Führer erwartet werden.Der Volkswille hat den imo Haien
nun mal das Handwerk gelegt mit ihren kurzfristigen Gewinnstreben.

Anonym hat gesagt…

Bevor nun das geheul und gejamere nun in Andermatt los geht,muss sich Andermatt an der eigenen Nase nehmen.
es muste ja auch alles so protzig und so schnell gehen.
Andermatt wurde ja auch im initiativ Text erwähnt.
Das permanente erscheinen in den Medien hat die Schweizer wach gerüttelt. Andermatt hat zur Annahme der Initiative beigetragen gegen ihren Willen.

Anonym hat gesagt…

Die Urner haben letzten Sonntag die Qitung erhalten das in Andermatt immer noch der Schweizer Volkswille herrscht und nicht der von Ägiptischen Geschäfts Leuten. Ein hoch auf das Schweizervolk

Anonym hat gesagt…

Sawiris wird keine Käufer finden und somit wird er sofern er weiter investiert, warme Betten anbieten. Zweitwohnungskäufer sind ungern unter "Neider und Nager"

Anonym hat gesagt…

Das wird ein riesiger Immobilien Flop. Wie Pierre Chiffelle es beschreibt ist die Gesetzeslage ganz klar, von einem Investment kann man hier nur jedem abraten.

Anonym hat gesagt…

klar gibt es Leute di damit mühe haben,das manche Leute 2 und mehrere Wohnungen besitzen und andere können nicht eine Wohnung bezahlen. Ob das neid oder nager ist?