17.04.2013

Samih Sawiris zufrieden

Samih Sawiris ist mit den bisher erzielten Verkäufen zufrieden. Am Dienstag, 16. April 2013, informierte er in Andermatt über die Fortschritte seines Tourismusresorts. Bisher wurden 345 Mio. Franken in das Projekt investiert und Wohneinheiten im Wert von 275 Mio. Franken verkauft oder reserviert, wie Sawiris sagte. Die 70 Mio. Franken Differenz zwischen Investitionen und Verkäufen erachtet er den Umständen entsprechend als gut.

Berichte aus der Presse:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Märchenstunde 1001. Was soll er denn auch anderes sagen. Das Projekt verkommt ja zu einer Lachnummer! Diese völlig überteuerten Immobilien kauft kein Mensch. Wer sein Geld gut investieren möchte kauft sicherlich nicht in Andermatt, sondern in Top-Destinationen.

Anonym hat gesagt…

In Realp ?

Anonym hat gesagt…

... au ja,
... oder vielleicht in Hospental?
... oder in GABTHERAD-City?
... oder auch in MUGER-Dorf?